REISETIPPS

Weltreise Kosten

Weltreise Kosten

Weltreise Kosten

Was kostet eigentlich eine Weltreise? Das war so in etwa die erste Frage, die wir uns während unserer Planungsphase gestellt haben. Leider haben wir ziemlich schnell gemerkt, dass sich diese Frage nicht pauschal beantworten lässt. Wir mussten also selber ran. Schritt für Schritt entstand dann unsere eigene Weltreise Kostenkalkulation. Im folgenden Beitrag gehen wir auf alle Schritte ein und verraten, was wir für unsere Weltreise kalkuliert haben. Natürlich wird dieser Beitrag monatlich aktualisiert, um euch auf dem neusten Stand zu halten. Am Ende des Beitrags gehen wir auch noch kurz auf die Kosten ein, die vor der Weltreise entstanden sind. Weltreise Kosten.

 

Weltreise Kostenkalkulation

Schritt 1: Andere Länder, andere PREISE!

Das ist einer der Gründe warum sich Weltreise bzw. Reisekosten nicht pauschalisieren lassen. Jedes Land hat andere Preise. Wie viel Geld du brauchst hängt also primär von deinen Reisezielen ab. Wir haben uns zu Beginn also eine Art Liste erstellt mit den Ländern, die wir unbedingt sehen wollen.

Schritt 2:  Aufenthaltsdauer

Wieder so eine Sache mit der Flexibilität. Wie soll man Monate vorher wissen, wie lang man sich in einem bestimmten Land aufhalten möchte. Wir haben die Klimatabelle entscheiden lassen und haben unsere Reiseziele dementsprechend angepasst. Natürlich hat auch das Preisniveau in den unterschiedlichen Ländern eine entscheidende Rolle gespielt.

Schritt 3: Kostenkalkulation pro Land

Nachdem wir nun wussten, wohin uns unsere Reise führt und welchen Zeitraum wir eingepanen, konnten wir uns in die Detailarbeit stürzen. Was kostet es in einem Land zu schlafen, essen und zu (über)leben? Dazu kommen Flüge, Fortbewegung und sonstige Aktivitäten. Die Informationen dazu haben wir uns natürlich im Internet geholt, viele Blogs gelesen und uns auf Eardex über die verschiedenen Preisniveaus informiert. Schlussendlich kamen wir auf folgendes Endergebnis.

  • Südamerika: 2-3 Monate – 9.000 €
  • Neuseeland: 2-3 Monate – 11.000€
  • Südostasien: 6-7 Monate – 10.000 €

Insgesamt also 30.000€, sprich 15.000€ pro Person. Unsere detaillierte Kostenaufstellung findet ihr im folgenden Abschnitt. Die Tabellen werden stets aktualisiert.

 

Kosten Weltreise

Südamerika

10 Wochen Südamerika (Brasilien, Argentinien, Uruguay, Chile, Bolivien)

Was Pro Tag Pro Woche Pro Monat Gesamt Update
Pro Tag Gesamt
Unterkunft 35,71 € 250,00 € 1000,00 € 2500,00 € 37,14 € 2600,00 €
Essen 28,57 € 200,00 € 800,00€ 2000,00 € 25,00 € 1800,00 €
Fortbewegung 50,00 € 200,00 € 500,00 € 310,00 €
Aktivitäten 90,00 € 360,00 € 1200,00 € 1200,00 €
Flüge* 1800,00 € 2000,00 €
Sonstiges 50,00 € 200,00 € 900,00 € 900,00 €
Visum**
KKV 100,00 € 250,00 € 250,00 €
Gesamtkosten 9150,00 € 9060,00 €

*inkl. Flug: Deutschland – Brasilien
**Kein Visum notwendig

/*Update: Wir haben uns hauptsächlich in Argentinien und Chile aufgehalten. Hier unterscheiden sich die Preise fast gar nicht. Chile ist vielleicht einen Tick teurer. Aber generell gilt: Es ist TEUER. Vor allem, wenn man sich in touristischen Gegegenden, wie Buenos Aires und Patagonien aufhält. An der Küste Uruguays war das Preisniveau sogar extrem hoch, was eventuell an der Hochsaison lag. Die obigen Preise lassen sich jedoch nicht auf Bolivien beziehen. Hier hat eine Low Budget Unterkunft ca. 20 € gekostet und ein Essen gabs für ab 5€ bis 15€ pro Tag.

 

Neuseeland /Australien/Fiji

7 Wochen Neuseeland, 1 Woche Fiji, 3 Wochen Australien

Was Pro Tag Pro Woche Pro Monat Gesamt Update
Pro Tag Gesamt
Camper 2500,00 € 2800,00€*
Camping Sites/ Unterkunft 25,00 175,00 € 700,00 € 1400,00 € 22,47€ 1506,00€
Essen 28,57 € 200,00 € 800,00 € 1600,00 € 30,00€ 2016,00€
Fortbewegung 150,00 € 400,00 € 800,00 € 892,00€
Aktivitäten 90,00 € 360,00 € 720,00 € 767,00€
Flüge** 3000,00 €** 3240,00€
Sonstiges 75,00 € 300,00 € 600,00 € 923,00€
Visum***                 –
KKV 100,00 € 200,00 € 250,00€
Gesamtkosten 10.620,00 € 12.394,00€

*Preis Camper für 7 Wochen
**inkl. Flug: Chile – Neuseeland
***Kein Visum notwendig

/*Update: Wie man unschwer erkennen kann haben wir unser Budget hier komplett überzogen. Das lag primär daran, dass wir 3 Wochen in Australien drangehängt haben, die kostentechnisch nicht wirklich eingeplant waren. Generell haben unsere Kalkulationen jedoch gestimmt. Wer sich während eines Campingtrips durch Neuseeland gesund ernähren will sollte 30€ täglich einplanen. Wie viel ihr für euren Camper ausgebt hängt natürlich primär mit dem Anbieterpreis zusammen und eure Fortbewegungskosten von der Strecke die ihr zurück legen möchtet. Wer kein self-contained Fahrzeug hat sollte höhere Kosten bei den Campingplätzen einplanen.

 

Indonesien – Bali

4 Wochen

Was Pro Tag Pro Woche Pro Monat Gesamt Update
Pro Tag Gesamt
Unterkunft 11,40 € 80,00 € 320,00 € 320,00 € 12,18 € 340,00 €
Essen 10,00€ 70,00€ 280,00€ 280,00 € 10,00 € 280,00 €
Fortbewegung 40,00 € 160,00 € 160,00 € 148,00 €
Aktivitäten 33,00 € 132,00 € 132,00 € 124,00 €
Flüge 300,00 300,00 € 560,00 €
Sonstiges 50,00 € 200,00 € 200,00 € 200,00 €
Visum*
KKV 100,00 € 100,00 € 100,00 €
Gesamtkosten 1492,00 € 1732,00€

*Für 4 Wochen ist kein Visum notwendig für deutsche Staatsbürger

/*Update: Wir liegen 200 € über dem Budget. Das liegt aber lediglich am teuren Flug von Sydney nach Denpasar, ansonsten lagen wir mit unserer Budgetplanung echt gut. Prinzipiell kann man sagen, dass eine günstige Unterkunft in Bali zwischen 10-12€ kostet. Drei Mahlzeiten am Tag kosten pro Person ca. 5€ (ohne Bier/Säfte/Softgetränke). Mit Getränken 6-7€. Fortbewegung hängt davon ab wie oft ihr mit Bus und Boot unterwegs seid und natürlich auch, ob und wie oft ihr euch einen Scooter mietet. Visum braucht man für <=30 Tage keines und zahlt daher auch keine Visagebühr.

 

Thailand

4 Wochen

Was Pro Tag Pro Woche Pro Monat Gesamt Update
Pro Tag Gesamt
Unterkunft 11,40 € 80,00 € 320,00 € 320,00 € 10,59 € 307,00 €
Essen 10,00€ 70,00 € 280,00€ 280,00 € 9,50 € 284,00 €
Fortbewegung 40,00 € 160,00 € 160,00 € 154,00 €
Aktivitäten 1000,00 € 1000,00 € 957,00 €*
Flüge 250,00€ 250,00 € 250,00 €
Sonstiges 50,00 € 200,00 € 200,00 € 260,00 €
Visum**
KKV 100,00 € 100,00 € 100,00 €
Gesamtkosten 2310,00 € 2312,00 €

*inkl. Open Water und Advanced Open Water Tauchkurs für 904€.
**Für 4 Wochen ist kein Visum notwendig für deutsche Staatsbürger

/*Update: Für Thailand gilt ähnliches wie für Bali. Unterkünfte gibt es meist ab 8€, etwas besseres mit Klimaanlage gibts ab 11€. Wer sich an Streetfood hält kommt mit 10€ Essensbudget am Tag vollkommen zurecht.

 

Malaysia

6 Wochen

Was Pro Tag Pro Woche Pro Monat Gesamt Update
Pro Tag Gesamt
Unterkunft 11,40 € 80,00 € 320,00 € 480,00 € 14,71 € 632,00 €
Essen 10,00€ 70,00 € 280,00€ 420,00 € 11,77 € 518,00 €
Fortbewegung 40,00 € 160,00 € 240,00 € 233,00 €
Aktivitäten 25,00€ 100,00 € 150,00 € 96,00 €
Flüge 250,00€ 250,00 € 235,00 €
Sonstiges 41,60 € 166,00 € 250,00 € 253,00 €
Visum*
KKV 100,00 € 150,00 € 150,00 €
Gesamtkosten 1940,00 € 2117,00 €

*Kein Visum notwendig für deutsche Staatsbürger (bis zu 90 Tage)

/*Update: Das Essen in Malaysia ist einfach zu gut. Deswegen liegen wir hier auch einfach 100€ über dem Budget. Generell ist das Essen, vor allem Streetfood, sehr günstig in Malaysia, aber es gibt einfach so viel Leckeres, das man generell alles probieren möchte. Unterkünfte sind, wie man unserem Preisupdate entnehmen kann, etwas teurer als erwartet. Unterkünfte für 8-11€ sind selten und meistens nicht sehr schön. Legt man 2-3€ drauf hat man meist schon eine schöne Unterkunft in guter Lage.

 

Kosten – Vor der Reise

Natürlich fallen auch schon vor dem Reisebeginn einige Kosten an, da man sich beispielsweise noch Equipment oder anderes Zeugs zulegen muss. Bei uns kam hier eine Summe von ca. 2.500€ zusammen. Welches Equipment ihr für eine Weltreise braucht findet ihr übrigens in unserer Weltreise Packliste.

Unsere gesamten Vorbereitungskosten und Hochrechnungen fügten wir in die kostenlose Vorlage des Blogs “Geh mal Reisen” ein, welche sehr gut strukturiert ist und uns bisher eine große Hilfe war und bestimmt auch noch sein wird. Danke dafür!

Insgesamt rechnen wir mit einer Gesamtsumme von 32.500€,  sprich circa 16.000€ pro Person. Wir haben uns jedoch noch einen kleinen Puffer angespart, falls wir doch ein wenig länger unterwegs sein wollen oder nicht alles nach Plan laufen sollte.

Was habt ihr für eure Weltreise kalkuliert bzw. schlussendlich bezahlt? Lasst es uns wissen und hinterlasst ein Kommentar 🙂

 

You Might Also Like

Keine Kommentare

Antworten

Close