#29: Jimbaran & Uluwatu - Surfen, Strand und Natur

Montag, 19. Juni 2017

Jimbaran, Uluwatu, Reisebericht
Jimbaran & Uluwatu - Reisebericht


Die Messlatte liegt hoch, denn in Amed hatten wir unseren bisherigen Lieblingsplatz in Bali gefunden. Aber auch unser nächstes Ziel, die Bukit Halbinsel, wirbt mit Superlativen, wie "die schönsten Strände Balis", "Surferparadies" oder "Fischrestaurants der Extraklasse". Dementsprechend hoch sind unsere Erwartungen an den südlichsten Zipfel Balis. Wir haben einige der coolsten Spots der Halbinsel, rund um Jimbaran und Uluwatu, für euch entdeckt. Welche Highlights ihr nicht verpassen solltet, erfahrt ihr nach dem Jump.

#28: Amed - Angekommen im echten Bali

Montag, 12. Juni 2017

Amed - Reisebericht


Wir sind da - angekommen im Bali unserer Träume - in Amed. Das Dorf liegt an der Ostküste Balis und ist weit weniger bekannt, als die Touristenhochburgen wie zum Beispiel Kuta oder Ubud. Nun könnte man meinen, das liegt daran, dass Amed nur wenig zu bieten hat und daher nicht das favorisierte Ziel Reisender ist. Besser wäre es allerdings Amed als einen Geheimtipp zu bezeichnen, der von der Reisebranche bis jetzt nur bedingt wahrgenommen wird. Wir haben jedoch das Gefühl endlich im Bali, wie wir es uns vorgestellt haben, angekommen zu sein. Doch was ist so besonders an Amed und seiner Umgebung? Das erfahrt ihr nach dem Jump.

#27: Gili Trawangan - Trauminsel mit Abstrichen

Mittwoch, 7. Juni 2017

Gili Trawangan, Sonnenuntergang
Gili Trawangan - Reisebericht



Die Suche nach dem absoluten Inselparadies geht weiter. Unsere letzte Destination Nusa Lembongan konnte sich diesen Titel leider nur teilweise zuschreiben. Wir ziehen also weiter - unser Weg führt uns nach Gili Trawangan. Diese Insel südwestlich von Lombok bildet, zusammen mit ihren Nachbarinsel Gili Air und Gili Meno, einen winzig kleinen Inselkomplex inmitten der balinesischen See. Wir sind gespannt, denn auch wenn jede der drei Gili Inseln einen ganz eigenen Ruf genießt, sollen sie genau eine Sache gemeinsam haben - paradiesisch schön soll es hier sein. Wir erwarten Traumstrände, türkisfarbenes Meer, eine aufregende Unterwasserwelt und ein angenehmes Inselflair. Gili Trawangan gilt zudem als kleine Partyhochburg, so rechnen wir fest mit vollen Bars, vielen Clubs und den ein oder anderen Betrunkenen. Wir sind gespannt auf diesen Mix - Party und Paradies, geht das überhaupt? Die Antwort auf diese Frage und warum wir es nicht auf die beiden anderen Inseln geschafft haben, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

#26: Nusa Lembongan - ursprüngliches Inselparadies? Jein!

Freitag, 2. Juni 2017

Nusa Lembongan - Inselparadies

Nusa Lembongan - Reisebericht


Unsere Reise durch Indonesien geht weiter. Nach dem doch sehr quirligen Ubud sehnen wir uns nach ein wenig Ruhe und entscheiden uns daher einen kleinen Abstecher auf die wohl sehr ursprüngliche Insel Nusa Lembongan zu machen. Diese kleine, sich direkt neben Bali befindende Insel ist gerade mal 8 Quadratkilometer groß und wird von ca. 5000 Indonesiern bewohnt. Die Insel verfügt über genau drei Dörfer - Lembongan, Jungut Batu und die Mushroom Bay. Wie ihr seht, ist Nusa Lembongan recht überschaubar und soll im Vergleich zu Ubud und Kuta etwas ruhiger und weniger touristisch sein. Ob es das ist erzählen wir euch im folgenden Beitrag.

#25: Ubud - Zwischen Spiritualität und Chaos

Mittwoch, 31. Mai 2017

Ubud, Tegalalang Reisterassen

Ubud - Reisebericht


Vieles haben wir im Vorfeld über das Städtchen Ubud gelesen und hohe Erwartungen daran geknüpft. Stadt der Künstler, spirituelles Zentrum Balis, prachtvolle Natur. Als wir dann tatsächlich dort sind, werden wir nicht enttäuscht aber sind dennoch überrascht. Denn Erwartungen und Realität sind nunmal zweierlei. Wovon ich hier genau spreche? Erfahrt ihr nach dem Jump.

#24: Bali- First Stop Kuta

Samstag, 27. Mai 2017

 Bali, Kuta, Sonnenuntergang

 

Bali - Kuta - Reisebericht


Fünf Monate sind wir nun schon unterwegs, die Zeit rennt. Die ersten zwei Monate in Südamerika gingen noch gemächlich dahin, was vielleicht auch an der südamerikanischen Lebensweise liegt. Tranquilla heißt es dort ja immer so schön. In den Monaten drei und vier sind wir mit dem Camper durch Neuseeland gecruised und die Zeit ging vorbei wie auf der Überholspur. Von der Woche auf Fiji ganz zu schweigen. Und die drei anschließenden Wochen in Australien waren schneller vorbei als ein Känguru hoppeln kann. Nun aber genug von meinen feschen Wortspielen ;-)

Die ersten Kapitel sind geschrieben und das nächste öffnet sich. Südostasien.

#23: Sydney - Eine Metropole von Weltrang

Mittwoch, 24. Mai 2017

Sydney, Skyline
 

Sydney - Reisebericht


Ein Besuch in der größten Stadt Australiens - Sydney - bildet den Abschluss unseres Besuches in Down Under. Nachdem wir zuvor Melbourne besucht und die Great Ocean Road abgefahren haben, wollen wir nun das 4 Millionen Einwohner zählende Sydney erkunden. Die Metropole an der Ostküste Australiens ist wohl das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes, während die politischen Geschicke in der Hauptstadt Canberra gelenkt werden.